gepard14
Schützenstrasse 14
CH-3097 Liebefeld

info@gepard14.ch
 

gepard14caroline2_copy.jpg
 

Caroline von Gunten

strawberry blush


Vernissage: 27. Januar 2017, 18:00

Öffnungszeiten: 26./27. Januar, 15:00–18:00

 

 

Die künstlerische Arbeit von Caroline von Gunten kreist um Fragen des Übergangs von Körperlichkeit in räumliche und zeitliche Dimensionen. Sie ist daran interessiert, wie sich der Mensch in Raum und Zeit bewegt, sei es im Spannungsfeld zwischen Architektur und Landschaft, Orten und Nicht-Orten. In ihren Zeichnungen, Collagen und Installationen versucht sie den Blick durch Verschiebungen und Irritationen auf die kaum wahrnehmbaren Spuren zu lenken, die diese Bewegung hinterlässt.Caroline von Gunten legt den Fokus ihrer Arbeit auf die Thematiken Zeit, Realität und Fiktion. Das andeuten von narrativen Elementen dient dem nachgehen von kollektiven Erfahrungen und Bildern.

 

Einladung als PDF