gepard14
Schützenstrasse 14
CH-3097 Liebefeld

info@gepard14.ch
 

  gepard14_vogel1_.jpg
 


Fredie Beckmanns

 

Waldlust



Vernissage: Freitag 18.August 2017 18Uhr

Einführung durch Dr. Bernadette Walter


Öffnungszeiten: Samstag 19.August 15-18Uhr

                Zwecklose Wanderung ab 15 Uhr

                Sonntag 20.August 15-18Uhr

 

Waldlust

Für viele Künstler ist der Wald ein Ort der Reflexion und Quelle der Inspiration, aber auch ein “sich Fragen nach dem Zweck aller Dinge“. Was passiert mit dem Wanderer, wenn er im Wald wandert, an der Grenze des Wanderns und sich Verirrens. Welche Sinnesorgane öffnen sich, dass man sich selbst nicht verliert. Wie funktioniert eine offene Stelle im Wald? Was geschieht mit uns am Rande des Waldes?
Der Wald droht, er streichelt, er füttert und bietet Schutz. Welcher ist der Platz des Menschen im Walde?
Zum Glück hat der Niederländischer Künstler Fredie Beckmans eine Antwort gefunden. Während er im Walde den singenden Vögel zuhört und sich über die Farbenpracht der Pilze erstaunt, wandert er zwecklos herum. Das zwecklose Wandern begeistert ihn am meisten. Im gepard14 wird Fredie Beckmans im Monat August seine rastlose Begeisterung für den Wald und alles was sich dort tut in eine bunte Mischung von Bildern und Objekten präsentieren und Zwecklose Wanderungen in der näheren Umgebung veranstalten.